Besucher:
Online:
1
Besucher heute:
1
Besucher gesamt:
12673
Besucher pro Tag: Ø
6
Zählung seit:
 10-05-2012

Experte für Streitfragen

Öffentlich bestellte und vereidigte Sachverständige sind unabhängige und sachkundige Berater in allen gerichtlichen und außergerichtlichen Streitigkeiten. Überdurchschnittliches Fachwissen auf einem abgrenzbaren Spezialgebiet, langjährige Praxiserfahrung sowie persönliche Integrität sind Grundvoraussetzungen für eine Gutachtertätigkeit.

Während der Zeit der öffentlichen Bestellung unterliegt der Sachverständige der ständigen Aufsicht durch die Bestellungskörperschaft. Bei Peter Hasenkampf ist das die Handwerkskammer Lübeck. Es besteht eine Fortbildungsverpflichtung, um stets auf dem aktuellen Stand der Technik zu bleiben.

Der Sachverständige steht Hauseigentümern, Bauherren, Hausverwaltungen und Wohnungsbaugesellschaften beratend zur Seite, um Schäden im Vorfeld gar nicht erst entstehen zu lassen. Auch kann er als Ansprechpartner helfen, zwischen den Parteien zu vermitteln bzw. zu schlichten, denn Streiten um jeden Preis ist die schlechteste Lösung.

Ein Gutachten sollte allgemein verständlich formuliert sein. Die (streitenden) Parteien müssen in die Lage versetzt werden, das Ausmaß des Schadens, die Schadensursache, das erforderliche Maß der Schadenbeseitigung und die sich daraus ergebenden Kosten zu erkennen.